English
Bergbesteigung Afrika

Sie befinden sich hierBergbesteigung / Golfen / 

6 Tage Bergbesteigung Mount-Kenia / Sirimon Route

Reiseverlauf  : ab / bis Nairobi

6 Tage Bergbesteigung Mount-Kenia/Sirimon Route

Day 1: Nairobi/Naro Moru
Depart Nairobi accompanied by your mountain guide for Nanyuki. Lunch, dinner and the rest of the day acclimatizing at a Mt. Kenya Leisure Lodge**

Day 2: Nanyuki/Old Moses hut
Transfer from your Nanyuki hotel after breakfast by means of a Land-rover to Sirimon Gate where climbing begins. Walk through the rain forest for 9 kms, 5 hours walk to the first mountain hut, Old Moses at 3,300m for dinner and overnight.

Day 3: Old Moses/Shipton camp
After breakfast, continue with the ascent through Mackinder's valley to the second hut, Shipton Hut at 4,200 m for dinner and overnight.

Day 4: Shipton/Point Lenana/Old Moses
Early morning climb to point Lenana 4985 m. On a very clear day, you will be able to see Mount Kilimanjaro in the South, Mt. Elgon in the West and Indian Ocean to the East. Descend to Shipton Camp for the main breakfast and thereafter descend to Old Moses for dinner and overnight.

Day 5: Old Moses/Nairobi
After breakfast, transfer to Nanyuki to catch up with your transport back to Nairobi

Day 6: overnight inklusive Fairview Hotel***

Zwei Möglichkeiten Sie Reisen am 7 Tag ab (Flughafen Nairobi),oder sie Buchen ein Strandhotel an der Nord/Süd Küste Kenyas für ihren weiteren Urlaubsaufenthalt.
Wichtig: Der Flug von Nairobi nach Mombasa ist nicht im Preis enthalten.

Fairview Hotel***
Das Fairview Hotel befindet sich in Nairobi und wurde im Jahre 1946 erbaut. Inzwischen mehrfach renoviert hat es insgesamt 100 Zimmer in den Kategorien Standard, Superior und Deluxe,ein Paradis mitten in der Großstadt,alle Zimmer sind schlicht aber geschmackvoll eingerichtet.

Bergbesteigung /Leistung und Hinweise

Leistungen:

• Übernachtungen in einfachen Hütten / Bergcamps bzw. in Zelten
• Übernachtungen im einem einfachen Hotel
• Koch (Frühstück -Mittag- Abendessen)
• Alle Parkeintritts- u. Hüttengebühren
• Erfahrener Bergführer mit englischen Sprachkenntnissen.
• Träger für (Zelte mit zubehör)

Hinweise:

• Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
• Für Kinder nicht geeignet
• Hütten haben nur Mehrbettzimmer
• Gute Gesundheit ist zwingend notwendig
• Ärztliche Versorgung ist unterwegs kaum möglich

Träger transportieren Verpflegung, Geschirr und persönliche Sachen. Ihre Ausrüstung sollte nicht mehr als 10 kg betragen. Abgeschlossene und gut beschriftete Koffer können vorab ins Badehotel geschickt werden.Pro Bergsteiger rechnet man mit 2 Trägern. Bergführer und Träger erwarten ein äußerst üppiges Trinkgeld.

Bei Kapazitätsengpässen erfolgt die Unterbringung ohne Vorankündigung in Zelten, nicht in Hütten. Die Mitnahme einer Daunenjacke zwingend notwendig,gut eingelaufene Bergstiefel, Segeltuchschuhe, Regenkleidung (GORETEX), warme Kleidung (inkl. Mütze, Handschuhe und Thermo-Unterwäsche), Sonnen- und Lippenschutz, Gute Sonnenbrille, Iso-Wasserflasche (1 l p.P.), Reiseapotheke, Tagesrucksack (zum Selbsttragen),
Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung mit Reiserückholversicherung ist dringend empfohlen.

Preis pro Person: ab 899.00 EUR
Saison-Preise Preise werden individuell für ihren Reisemonat angefragt
  Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail

Kontakt: Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung