English
Safaris Kenia

Sie befinden sich hierBotswana Safari 7-11 Tage / 

10 Tage Botsuana Camping Safari

10 Tage Botswana Camping Safari

HINWEIS: Diese Safari ist eine Kombination von Übernachtungen im Zelt.Die Gäste bauen Ihre Zelte nicht selber auf, dies wird von den Mitarbeitern für sie erledigt. Der Guide und die Mitarbeiter kümmern sich des weiteren um alle Arbeiten rund um‘s Zelten sowie um die Zubereitung der Mahlzeiten.
Unterkunft: Camping (9 Nächte) - Mobiles Zeltcamping in Botswana Nationalparks
Fahrzeugstatus: 4X4 Toyota Land Cruiser oder Land Rover
Tour Guide Status: Ein Führer und 2-3 Lagerpersonal um das Camp zu errichten.

Übersetzung folgt in Kurze:

Day 1 & 2 : MAUN - NXAI PAN NATIONAL PARK
Upon arrival in Maun you will be met by a representative of Safari Office in Botwana. We transfer directly to Nxai Pan National Park by vehicle. Nxai Pan National Park consists mainly of a series of fossil pans, all of which are covered in short, nutritious grasses. On the pans are "islands" of Acacia trees that form shady spots in which the animals often rest during the day. This makes for beautiful scenery and is unique to Nxai Pan. The park comprises an area of 2 578 km. In this area both Springbok and Impala can be seen, whereas they are usually separated by different habitat preferences. Unusual game species that can be seen here are the Hartebeest, Oryx, Brown Hyena and Cheetah.
Overnight camping in Nxai Pan National Park for two nights.(All meals and beverages included).
Distance Maun to Nxai Pan National Park 170km Travel time 3 hour

Day 3 : NXAI PAN NATIONAL PARK – MAKGADIKGADI NATIONAL PARK
We transfer to Magadikgadi. Here we will conduct our game drives along the Boteti River. This is the only water source during the dry time of the year. This brings about the largest migration in Botswana. Large herds of zebras that would normally be in the Magadikgadi Pans during the rainy season.
Overnight camping in Magadikgadi for one night. (All meals and beverages included).
Distance Nxai Pan National Park to Magadikgadi National Park 130km Travel time 3 hour

Day 4, 5 & 6 : MAGADIKGADI NATIONAL PARK – CENTRAL KALAHARI GAME RESERVE:
Today we continue our journey into the very heart of the Kalahari where we will spend the following days on game drives and game viewing in Deception Valley and Motopi Pan. The Central Kalahari is one of the prime games viewing areas in Botswana.  The flat grasslands team with Oryx and springbok, a sight to be compared with none other in the world.  Lion, cheetah and jackal are plentiful.  The Central Kalahari is also the largest game reserve in Botswana.  After sunset, the unceasing call of the black korhaan is replaced by the sudden awakening of the nocturnal animals.  
Overnight camping in the Central Kalahari Game Reserve for 3 nights. (All meals and beverages included).
Distance Magadikgadi National park to Central Kalahari Game Reserve 170km Travel time 4 hour

Day 7 : CENTRAL KALAHARI GAME RESERVE / DINAKA:
Just on top of the Central Kalahari Game Reserve lays Dinaka, where we spent the night on their private campsite. Here we get the chance to explore the area on Game drives during day and at night or on foot by following the Bushman trackers, who are as much as part of the African bush as the sand you walk on.
Further on we can enjoy our sundowner on a raised hide overlooking a waterhole.
Overnight on the Dinaka campsite for 1 night. (All meals and beverages included).
Distance Central Kalahari Game Reserve to Dinaka 140km Travel time 3 hour

Day 8 & 9 : DINAKA – OKAVANGO DELTA:
Today we transfer by vehicle to the Okavango Delta. Upon arrival at the polling station we transfer our luggage and camping equipment onto the mokoros. From here our poling guides poles us along the papyrus-lined waterways to an island in the Okavango from where we will conduct walking safaris and mokoros rides.
Overnight camping on an island for two nights. (Breakfast, lunch and dinner included).
Distance Dinaka to Okavango Delta 350km Travel time 3,5 hour

Day 10 : OKAVANGO DELTA - MAUN - FLY OUT
After an early breakfast we take the mokoros back to Maun where you can prepare yourself for the flight back home.

Das Angebot beinhaltet:

• Mindestteilnehmerzahl: 2
• 4x4 Fahrzeuge für die gesamte Reiseroute
• Alle notwendigen Camping und Küchengeräte
• Camping in Iglu-Zelten auf Keilrahmen mit Matratzen, Bettwäsche und extra Decke
• Unterkunft wie im Reiseverlauf angegeben
• Mahlzeiten und Getränke wie im Reiseverlauf angegeben
• Aktivitäten wie im Programm angegeben
• Park und Eintrittsgebühren für den angegebenen Reiseroute
• Flüge / Transport wie im Reiseverlauf angegeben

Nicht im Preis Enthalten:

• Internationale Flüge
• Visa-Gebühren, falls erforderlich
• Flüge, Transport, Unterkunft, Aktivitäten, Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Reiseverlauf angegeben sind.
• optionale Ausflüge wie Rundflüge und Stadtrundfahrten
• Reise - & Krankenversicherung
• Trinkgelder
• Persönliche Extras und Telefonanrufe

Hochsaison: 1.Juli bis zum 31. Oktober Preise auf Anfrage
Mitte der Saison: 1.April bis zum 30. Juni und November Preise auf Anfrage
Nebensaison: 1.Januar bis zum 31. März und Dezember Preise auf Anfrage

Visa und allgemeine Informationen:
Es sind vorab keine Visa für Europäer zur Einreise nach Botswana erforderlich. Bei Einritt in das Land erhält man ein Reisevisum direkt an der Passkontrolle.

Wichtig Gelbfieber Impfung bei Einreise nach Simbabwe:
Alle Reisenden müssen zur Einreise nach Sambia und im Besitz eines internationalen Impfpasses und einer Gelbfieber Impfung sein.

Die meisten Währungen sind bei den Banken akzeptiert, es empfiehlt sich jedoch, US Dollar oder Euro dabei zu haben.

Gesundheit – Malaria & Impfungen:

Malaria kann in unterschiedlichen Gebieten Botswanas (am häufigsten nach der Regenzeit von Mitte Januar bis April ) auftreten, weshalb wir ihnen dringend empfehlen, Anti-Malaria-Tabletten vor dem Antritt Ihrer Reise zu besorgen- bitte besprechen Sie dieses Thema ausführlich mit Ihrem Arzt.

Reisezeit:

Botswana hat ein gemäßigtes Klima, was es zu einem Land macht, das man das ganze Jahr über gut bereisen kann. Der Sommer ist von Oktober bis März, die Regenzeit beginnt in der Regel im November und dauert bis März an. Von April bis September haben wir angenehm warme Tage mit kühlen Nächten.

Ita-Tours-Safaris & Adventure Safaris in Kenia, Tansania, Uganda, Namibia und Botswana.

Preis pro Person: ab 1.550 EUR
  Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail

Kontakt: Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung