English
Safaris Kenia

Sie befinden sich hierAusflüge Fun & Aktion  / 

Kenia Safaris: Tauchen in Kenia im Indischer Ozean

Tauchen in Kenia im Indischer Ozean

Kenia hat drei sehr gute Marineparks mit klarem Wasser, ideal zum Schnorcheln und Tauchen.
Die Sicht ist am besten in der Trockenzeit - Januar bis März und von Juni bis Oktober.
Zwischen Malindi (Watamu u. Kilifi) im Norden, Mombasa (Shanzu Beach) in der Mitte und der tansanischen Grenze nahe Shimoni (Diani Beach) im Süden sind es 450 Kilometer Küstenlinie.
Ein kilometerlanges Saumriff schützt den Strand und bildet eine riesige Lagune.
Dahinter breiten sich die Korallenbänke mit unvorstellbarem Fischreichtum aus.
Ein Dorado für Taucher.

Hier ein Auswahl von ca.24 Tauchplätzen für Kenia:

1. Nuli Reef/Pink Reef - Shimoni Wasini Island
2. Nyali Reef/Birthday Reef - Mombasa
3. Shanzu Reef/Shark Point/Mtwapa Ruins - Bamburi Beach Mtwapa
4. Vuma Caves/Vuma Rock - Kikambala Kilifi
5. Black Coral/Brain Cora/North Canyon - Watamu Malidi
6. Kikadini Reef/Galu Reef - Diani Beach

Preis pro Tauchgang: 50€ / 70$
doppelter Tauchgang: 100€ / 140$
1 Woche Tauchen: Preis auf Anfrage
  Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail

Kontakt: Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung