English
Tsavo Ost

Sie befinden sich hierAfrika Rundreise 14 Tage / 

Kenia Safaris: 14-Tage Rundreise Masai Mara-Samburu

11 Tage Safari 10 Übernachtungen und 3 Übernachtungen in Mombasa

Reiseverlauf:

Einer unserer Mitarbeiter holt sie persönlich vom Flughafen ab und bring sie ins Severin Sea Lodge(Bamburi Beach)
Am nächsten Tag fliegen sie nach Nairobi und werden von ihrem Fahrer in empfang genommen.
Ihr Fahrer begleitet sie durch ihre gebuchte Safari und gibt ihnen alle informationen zu den geplanten Abläufen.(Pirschfahrten,Frühstück,Mittagszeiten usw.)
Ab hier Startet ihr Safariabendteuer
Rückreisetag: ca. 16.00 Uhr sind Sie zurück ‎ in ihrem Hotel

Im Preis inbegriffen:
• Alle Hin-/Rückflug  (Inlandsflüge)
• Alle Transfer zwischen Hotel, Airstrip, Camp
• Transport während der Safari im Minibus oder Jeep(Aufpreis)
• Lizensierte Fahrer/Guides
• maximal 4 Gäste(Erwachsene) im Fahrzeug
• Alle Parkeintrittsgebühren
• Alle Pirschfahrten und Wildbeobachtungen
• Übernachtungen Vollpension
• Versicherung
• 3 ÜH Severin Sea Lodge****

Mount Kenya Safari Club****    
Mount Kenia mit einem atemberaubenden Blick auf den  Mount Kenya liegt der Mount Kenya Safari Club in einer wunderschönen Gartenlandschaft. Der Club bietet dem Gast Luxus, Komfort, Behaglichkeit und Abenteuer zugleich. Den Gast erwarten 115 Standard- und Superiorzimmer.Die Studio Suiten haben Doppelbetten, Sitzecke und Kamin, eine private Veranda, Minibar und Bad.Freizeitangebot 9-Loch Golfplatz, Putting Green, beheizter Pool mit Poolbar, Beauty Salon, Reitmöglichkeiten, Tennisplätze, Angelmöglichkeiten

Samburu Intrepids Camp**** Samburu
Das komfortable Samburu Intrepids ist an einer wunderschönen Lage, direkt am Ufer des Uaso Nyiro, im westlichen Teil des Samburu Nationalpark gelegen.
Die 27 Zelte sind alle sehr modern und großzügig mit Dusche und WC ausgestattet. Eine eigene Veranda bei jedem Zelt bietet die Möglichkeit das Tierleben am Flussufer vom Zelt aus zu beobachten
Einrichtung: Restaurant, Bar, Swimmingpool mit Sonnenterrasse.(Gehobener Standard)

Das Flamingo Hill Camp****  Lake Nakuru
Das Flamingo Hill Camp liegt auf einem Hügel am Rande des Lake Nakuru Nationalpark mit wunderschönem Blick in den Park.Nur 25 Zelte stehen zur Verfügung und bieten maximal 50 Gästen platz. Zu den Gemeinschaftseinrichtungen gehören eine Bar ein Restaurant und ein Lagerfeuerplatz . Ein Wasserloch vor dem Camp zieht viele Tiere an und so sind Tierbeobachtungen vom Camp aus sehr gut möglich.

Lake Naivasha Sopo Lodge****
Diese neu erbaute Lodge befindet sich direkt am Naivasha See, einer der Perlen in Kenias Great Rift Valley,In einem wunderschönen parkähnlichen Gelände erstreckt sich der Garten, in dem sich die überaus großzügig gestalteten Vier-Personenbungalows befinden,auch die Poolanlage ist sehr reizvoll. Die Zimmer sind atemberaubend schön und mit allem Komfort  ausgestattet. Jeder Bungalow hat Aussicht auf den Garten und hat eine großzügige Terrasse oder einen Balkon.
Das kulinarische Angebot ist eine Mischung aus afrikanischen, europäischen und asiatischen Gerichten.

Fairmont Mara Safari Club****
Im kenianischen Masai-Mara-Nationalpark stehen die 50 Luxuszelte der wunderschön gelegenen Unterkunft Fairmont Mara Safari Club. Jedes der Zelte verfügt über einen Holzboden, eine Terrasse und ein großzügiges Bad. In ausgewählten Zelten gibt es eine Aussendusche. Handgewebte Teppiche und Massivholzmöbel unterstreichen die Safari-Atmosphäre.Vollpension inklusive.

Amboseli Serena Safari Lodge ****
Die Amboseli Serena Safari Lodge liegt am Fuße des schönsten Berges in Afrika, des schneebedeckten Kilimanjaro. Gebaut im Herzen des Amboseli National Park, liegt die Lodge versteckt im afrikanischen Bush und erinnert in ihrem Baustil an ein Masaidorf.
Die Amboseli Serena Safari Lodge hat 96 Zimmer mit Bad. Die Hälfte der Zimmer mit Blick auf den Kilimanjaro und die andere Hälfte mit Blick auf die Ebenen des Amboseli.Nationalparks.

Kilaguni Serena Lodge****  Tsavo West
Die erste Lodge, die je in einem kenianischen Nationalpark gebaut wurde, liegt herrlich umrahmt von prachtvollen Vulkanen inmitten des Tsavo West Nationalparks.
Das Open-Air-Restaurant, die Felsen-Bar und die Holzterrassen laden zu ruhigen und ungestörten Tierbeobachtungen ein und lassen einen atemberaubenden Blick auf den schneebedeckten Kilimanjaro zu. Zahlreiche Wasserstellen ziehen täglich riesige Elefanten- und Büffelherden sowie viele andere Wildarten an.

Preis pro Person: ab 3390.00 EUR
Saison-Preise Preise werden individuell für ihren Reisemonat angefragt
  Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail

Kontakt: Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung