English
Safaris Kenia

Sie befinden sich hier: AGBs /

AGBs /

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Ita Tours & Safaris Kenya

There are no translations available

Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und
Ita-Tours-Safaris/Kenya Reisebüro, Reisevermittlung.
Die Reisebedingungen sind von Ihnen bei Buchung anerkannt worden.

1.Die Reiseanmeldung wird mit Zugang bei Ita Tours & Safaris Kenya Reisebüro/Reisevermittlung verbindlich.Die Anmeldung erfolgt schriftlich mündlich fernmündlich oder über elektronische Medien (Internet). Der Anmelder steht in Verpflichtung für sich selbst, sowie für alle in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer.Der Reisevertrag kommt mit Zugang der schriftlichen Reisebestätigung beim Anmelder zustande. Die Reisebestätigung ist sogleich verbindliche Rechnung. Die Reisebestätigung bzw.Rechnung ist gleichzeitig Nachweis für die gebuchte Unterbringungsart bzw.sonstigeVermittlungsleistungen und ist den Reiseunterlagen unbedingt beizufügen. Mit der Anmeldung erfolgt der Vertragsabschluss durch Ita Tours & Safaris Kenya beim jeweiligen Leistungsträger.Auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter oder Fluggesellschaften wird insoweit verwiesen

2.Mit Abschluß des Reisevermittlungsvertrages beauftragen Sie uns,eine Beförderungsleistung (Flüge, Pauschalreisen, Hotelbuchungen, Mietwagen etc. (nachfolgend zusammen "Reisen" genannt)  oder eine sonstige, mit der Durchführung einer Reise in Zusammenhang stehende Dienstleistung die von einem dritten Reiseanbieter erbracht wird zu besorgen.Mit der Anfrage nach einer konkreten Reiseleistung für eine konkrete Person zu einem bestimmten Zeitpunkt gibtder Kunde gegenüber dem Reisevermittler ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Reisevermittlungsvertrages und auf Abschluss eines Vertrages über die Erbringung der Reiseleistung mit dem Leistungserbringer ab. An Ihren Buchungsauftrag sind Sie für maximal 48 Stunden gebunden. Haben wir oder der Reiseveranstalter bis zu diesem Zeitpunkt nicht schriftlich, fernmündlich, per E-Mail (elektronischer Post) oder in sonstiger Weise die Buchung bestätigt so sind Sie an den Auftrag nicht mehr gebunden. Enthält jene Reiseanmeldung von Ita Tours & Safaris Kenya unzumutbare Abweichungen so ist der Anmelder berechtigt innerhalb von zehn Tagen schriftlich eine ausdrückliche Nichtannahme zu erklären. Erfolgt dies nicht, so wird die Reiseanmeldung verbindlich.

3.Der Reisende verpflichtet sich zur rechtzeitigen Information Über die aktuellgeltenden Visa-Zoll-und Einreisebestimmungen sowie die empfohlenen Gesundheitsvorschriften der bereisten Länder.Dabei ist der Kunde für alle in seiner Person begründeten Voraussetzungen voll verantwortlich. Ita Tours & Safaris haftet nicht für Schäden oder Ersatzansprüche die sich aus den persönlichen Voraussetzungendes Reisenden und seiner Mitreisenden ergeben.Ita Tours& Safaris haftet nicht für Folgeschäden durch Nichtbeachten der gültigen Vorschriften der jeweiligen Reiseländer.

4.Ita Tours & Safaris verpflichtet sich den Reisenden sofort Über alle unvorhersehbaren Änderungen und Abweichungen von der gebuchten Leistung die nach Vertragsabschlussnötig werden zu unterrichten sobald er davon Kenntnis erlangt.

5.Mit der Buchungsbestätigung werden 5 bis 10% des Reisepreises für alle in der Reiseanmeldung genannten Personen fällig. Die Restzahlung erfolgt 3 Tage vor Reisebeginn in der Agentur (Diani Beach von Ita Tours & Safaris in bar).Ohne vollständige Zahlung des Reisepreises hat der Reisende keinen Anspruch auf Erbringung der Reiseleistungen des Veranstalters.

6.Dem Reisenden bleibt es unbenommen jeder Zeit vom Reisevermittlungsvertrag zurückzutreten.Der Reiserücktritt bedarf der Schriftform.Der Eingang der Rücktrittserklärung bei ITA TOURS & Safaris ist maßgeblich.ITA TOURS & Safaris weist ausdrücklich jegliche Forderungen ab die eine Stornierung von nicht bei Ita Tours & Safaris begründeten Ursachen haben.

Die Storno kosten bei Standardangeboten staffeln sich wie folgt:

20% bei Rücktritt ab dem 42. bis zum 22. Tag vor Reisebeginn
30% bei Rücktritt ab dem 21. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn
45% bei Rücktritt ab dem 14. bis zum 7. Tag vor Reisebeginn
75% bei Rücktritt ab dem 6. bis zum 2.Tag vor Reisebeginn
Für Stornierungen in einem Zeitraum von weniger als 48 Stunden vor Beginn der gebuchten Leistung 100% des Rechnungspreises
Als Stichtag gilt der Eingang der schriftlichen Stornierung.

Reiserücktrittskostenversicherung
Gegen die genannten Rücktrittskosten kann sich der Reiseteilnehmer durch eine Reiserücktrittskostenversicherung versichern.Wir empfehlen dringend den Abschluss einer solchen Versicherung.Beispielsweise: Gepäckverlust Krankenversicherung Persönliche Unfallsversicherung und Rückholversicherung usw.Die Reiseteilnehmer sind hier selbst verantwortlich.

7.Wird die Durchführung der Reise infolge außergewöhnlicher Umstände wie z.B. Krieg Streik oder Vorfälle die in ihren Auswirkungen den vorgenannten Beispielen gleichkommen innere Unruhen Behördenwillkür hoheitliche Anordnungen (z.B. staatliche Betretung Verbote Behördenwillkür einschränkende Maßnahmen entgegen der bisherigen Praxis etc.), Naturkatastrophen technische Defekte am Transportgerät sowie höherer Gewalt erschwert so kann der RV den Reisevertrag kündigen. Bei Kündigung vor Reisebeginn erhält der RT den eingezahlten Reisepreis und / oder geleistete Anzahlungen unverzüglich zurück. Weitergehende Ansprüche des RT sind ausgeschlossen.Bei einer Kündigung nach Reisebeginn hat der RV lediglich Anspruch auf Ersatz der Aufwendungen für erbrachte Leistungen. Als erbracht gelten auch Leistungen deren Bezahlung an die Leistungsträger notwendig geworden sind auch wenn diese Leistungen nicht in Anspruch genommen werden konnten.

8.Der Reisende kann bis zum Antritt seiner gebuchten Leistung verlangen dass an seiner Stelle eine dritte Person in die Rechte und Pflichten des Reisevertrages eintritt.ITA Tours & Safaris kann jedoch Widerspruch einlegen wenn dem Ersatzteilnehmergesetzliche Vorschriften entgegen stehen oder er nicht den Anordnungen der Behördenentspricht sowie diese Person den Reiseanforderungen nicht entspricht.Der Reisende und die Ersatzperson haften als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die ggf. durch die Teilnahme der dritten Person entstehenden Mehrkosten.

9.Ita Tours & Safaris behält sich eine geringfügige Verschiebung des Abreisedatums (+/-3 Tage) bei besonderen Umständen.Der Routenverlauf sowie die Unterbringung kann jederzeit durch unvorhergesehene Ereignisse bei Beibehaltung der gebuchten Kategorie geändert werden.Daraus ergeben sich keinerlei Ansprüche des Reisenden gegeüber Ita Tours & Safaris.

10.Ita Tours & Safaris haftet nicht für Flugverspätungen -Änderungen und -Verschiebungen oder Zwischenlandungen die durch die Fluggesellschaften vorgenommen werden.Es besteht keine Haftung bei Beschädigungen, Verlusten, Unglücksfällen, Verspätungen, sonstigen Unregelmäßigkeiten.

11.Nach Abschluß des Reisevermittlungsvertrages sind Preisänderungen aus sachlich berechtigten erheblichen Gründen (Änderungen der Treibstoffkosten Steuern Gebühren Abgaben Tarife Wechselkursänderungen) in dem Umfang möglich wie die sachlichen Gründe das Ausmaß der Preisänderung rechtfertigen wenn zwischen dem Zugang der Anmeldebestätigung beim RT und dem vereinbarten Reiseantritt mehr als 4 Monate liegen. Der RT wird darüber unverzüglich spätestens jedoch 3 Wochen vor Reiseantritt informiert. Preiserhöhungen danach sind nicht zulässig. Bei einer Preiserhöhung von über 10% des Reisepreises ist der RT innerhalb von 10 Tagen zum gebührenfreien Reiserücktritt berechtigt.

12.Hinweis der Reiseveranstallter: Reisemängel sind der örtlichen Reiseleitung( Reiseveranstallter)oder auch Ita-Tours-Safaris/Kenya unmittelbar anzuzeigen. Ansprüche auf Minderung des Reisepreises oder Schadensersatz hat der Reisende nur wenn diese innerhalb von 4 Wochen nach Beendigung der Reise schriftlich beim Reiseveranstallter angezeigt wurden.Für die Einhaltung dieser Frist ist der Eingang der Mängelanzeige bei Reiseveranstallter maßgeblich.Nach dieser Frist sind Schadensersatzansprache nicht mehr möglich.Ita-Tours-Safaris tritt hier nur als Vermittler zwischen Kunde und Reiseveranstallter auf.

13.Ita Tours & Safaris haftet nicht für Schäden, die nicht durch das Verschulden von Ita Tours & Safaris zu Stande kamen.Der  Reisevermittler haftet nicht für vermittelte Leistungen von Drittanbietern ( z.B. Ballonfahrten, etc.).Die Abtretung von Ansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen ebenso die gerichtliche Geltendmachung von Dritten in eigenem Namen.Als Vermittler wird keinerlei Haftung übernommen.Diese richtet sich ausschließlich nach den jeweiligen Bedingungen des entsprechenden Leistungsträgers.

14.Der Reisende kann Ita-Tours-Safaris/ Kenya nur an dessen Sitz verklagen. Gerichtsstand für Reisen von Ita-Tours-Safaris ist Mombasa / Kenya.Für Klagen von Ita-Tours-Safaris/Kenya gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgeblich, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz von Ita-Tours-Safaris maßgebend.

15.Gültigkeit des Angebots § 148 Bestimmung einer Annahmefrist
Wir halten Ihnen unsere Angebote bis zu 4 Wochen nach Zugang offen.
Eine Rücknahme des eigenen Angebots ist jederzeit möglich, so lange noch keine Annahme vorliegt (arg. § 130 Abs.1 S.2 BGB.
Auftragsannahme: Eine verbindliche Annahme des Auftrages der Reservierung durch Ita-Tours-Safaris & Adventure besteht erst dann, wenn dem Gast eine Buchungsbestätigung zugestellt wurde.

16.Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

17.Reisebüro,Reisevermittler Ita-Tours-Safaris/Kenya tritt als Vermittler von Reiseleistungen auf und handelt im Auftrag und für Rechnung des jeweiligen Erbringers der einzelnen Reiseleistung.

Firmenname: Ita Tours,Safaris&Adventure
Ort Büro: Diani Villas ( ColliersCenter,Imperial Bank)
Anschrift: POBox 468, Diani Beach Road
PLZ Ort: 80400 Ukunda
Land: Kenya Tel.: Judy Sekretärin +254 202 335 557

Gerichtsstand : ist Nairobi/Mombasa/Kenya